#DeichFUMS

#DeichFUMS

#DeichFUMS - Folge 1: Wiese, Schulle und das grüne Telefon

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die neue Audiosäge der DeichStube mit ordentlich FUMS. Viel Hacke, wenig Spitze: Timo Strömer von der DeichStube und Lars Kranenkamp von FUMS quatschen mit fundiertem Fußball-Halbwissen über Werder Bremen – oder auch dran vorbei. In der ersten Podcast-Ausgabe von #DeichFUMS geht es unter anderem um eSports, die neue Stadionhymne von Jan Delay und manchmal sogar auch um Werder.

Am grünen Telefon: Tim Wiese und Christian Schulz! Letzteren haben wir im Zoo erreicht – und so klingt das leider mitunter auch. Am Sound sind wir dran, wird besser. Danke fürs Reinhören!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Viel Hacke, wenig Spitze: Timo Strömer von der DeichStube und Lars Kranenkamp von FUMS quatschen mit fundiertem Fußball-Halbwissen über Werder Bremen – oder auch dran vorbei. In der zweiten Episode von #DeichFUMS geht es unter anderem um den ewigen Claudio Pizarro, eine fragwürdige Roboter-These, die Zukunft von Maximilian Eggestein und die Hexer-Fähigkeiten des Cheftrainers Florian Kohfeldt.

Am Grünen Telefon: Sebastian Prödl aus London, der Eggestein nach England lotsen will – und ein Anrufbeantworter pickepacke voll mit zum Teil dubiosen Nachrichten von Ailton, Tim Wiese, Peter Niemeyer, Rolf „Rollo“ Fuhrmann, Christian „Schulle“ Schulz und Co.!

Und es gibt ein Werder-Trikot zu gewinnen. Wie? Reinhören!

von und mit DeichStube / FUMS

Abonnieren

Follow us